Fotodokumentation Kunstverein Meißen, Ausstellungshöhepunkte und Vereinsleben, Fotos: Daniel Bahrmann, Matthias Lehmann

Über uns

​

Der Kunstverein Meißen versteht sich als Forum und Förderer für zeitgenössische Kunst und Künstler. Er sieht seine wichtigste Aufgabe darin, über aktuelle Tendenzen und Inhalte der bildenden Kunst in einem breiten Spektrum zu informieren und deren Belange in der Region Meißen und darüber hinaus zu vertreten und zu vermitteln.

Besonders in einer Stadt, deren Kunst und Kultur historisch geprägt ist durch mittelalterliche Architektur und traditionelles Porzellanhandwerk, ist es wichtig einen bestehenden Kunstbegriff mit den vielfältigen Facetten der Gegenwartskunst zu füllen und zu erweitern.

​

Wir möchten durch Vermittlung, Gespräche und ein vielseitiges Veranstaltungsangebot, Berührungsängste abbauen und alle Freunde der Kunst, interessierte Bürger und insbesondere auch ein junges Publikum ansprechen und so einen Beitrag zur kulturellen Bildung in der Stadt leisten. Hierbei ist der Kunstverein Meißen mit seiner beständigen und vielfältigen Kulturarbeit in den letzten Jahren zu einer festen Größe im Kulturleben der Region geworden. Er ist gut vernetzt und pflegt einen regen Austausch mit vielen städtischen und überregionalen Institutionen. 

​

In der Vergangenheit gab es zahlreiche Kooperationen unter anderem mit: der Albrechtsburg Meißen, der Evangelische Akademie Meißen, Gymnasien und Bildungseinrichtungen der Stadt Meißen, dem Meißner Kulturverein, der Hochschule für Bildende Künste Dresden, dem Künstlerbund Dresden und verschiedenen Dresdener Gallerien. Diese Kooperationen möchten wir weiter ausbauen und pflegen. Darüber hinaus sind wir jederzeit offen für eine Zusammenarbeit mit anderen Kulturellen Einrichtungen und Institutionen der Region.

Historie

​

Der erste Kunstverein in Meißen wurde kurz vor dem Ende des 1. Weltkriegs, am Mittwoch, dem 7. November 1917 in der Gaststube Winkelkrug am Schlossberg von Amtshauptmann Dr. jur. Hugo Grille gegründet. 

​

Gegen alle allgemeinen Erwartungen wuchs die Mitgliederzahl des Vereins rasch an. Die erste Ausstellung fand 1918 im Burglehn, Freiheit 2, mit Werken Meißner Künstler statt.  In den Folgejahren stieg die Mitgliederzahl auf über 1000 an. Der Kunstverein war geschäftlich und künstlerisch sehr erfolgreich und pflegte damals schon einen regen Austausch und enge Verbindungen zur Kunstakademie Dresden und der Dresdner Kunstszene. 

​

Durch die Inflationsjahre geriet auch der Kunstverein in wirtschaftliche Schwierigkeiten und die Mitgliederzahlen sanken wieder. In den späten 30er Jahren diente das Stadtmuseum als Galerie. 1939, mit der Übernahme des Kunstvereins durch Funktionäre der Nationalsozialisten und dem Krieg wurde die Ausstellungstätigkeit eingeschränkt und nach dem Ende des 2. Weltkrieges nicht mehr wieder aufgenommen. 

​

1948 wurde der Kunstverein  aus politischen Gründen aus dem Vereinsregister gestrichen. 

Während der DDR-Zeit gab es keine vergleichbare Organisation einer bürgerlichen Vereinigung, die sich für die Vermittlung zeitgenössischer Kunst einsetzte. Erst nach der Wende wurde am 22. April 1992, wiederum im Winkelkrug, ein neuer Kunstverein in Meißen gegründet.

Wie können Sie uns unterstützen

​

Der Verein arbeitet auf ehrenamtlicher und gemeinnütziger Basis.

Eine kontinuierliche Vereinsarbeit ist nur möglich mit Hilfe von öffentlichen Fördermitteln und privaten Spenden.

​

Bereichern auch Sie das kulturelle Angebot der Stadt und Region Meißens, indem Sie die Arbeit des Kunstvereines mit Ihrer Spende unterstützt! (Spenden an gemeinnützige Vereine sind steuerlich voll abzugsfähig)

​

Spendenkonto: 

Kunstverein Meißen e.V.

IBAN DE86 85055000 3150000202 

BIC SOLADES1MEI

Sparkasse Meißen

​

Wir stellen nach Eingang Ihrer Spenden eine Spendenbescheinigung aus. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

​

​

Oder werden Sie Mitglied, bzw. Fördermitglied. So sorgen Sie mit Ihren Mitgliedsbeiträgen für eine kontinuierliche Unterstützung.

Unsere Kooperationspartner:

Unsere Förderer:

© KUNSTVEREIN MEISSEN II NEWSLETTER || IMPRESSUM II DATENSCHUTZ

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch bis Freitag 12:00 bis 18:00 Uhr, Samstag 10:00 bis 15:00 Uhr, Sonntag bis Dienstag und zwischen den Ausstellungen geschlossen. 

Eintritt frei. Kunstverein Meißen e.V. Burgstraße 2 • 01662 Meißen Telefon: 03521 476650

​

SPENDEN

Der Kunstverein Meißen ist kontinuierlich auf Spenden angewiesen. Fördern Sie unsere kulturelle Arbeit und damit die Vielfalt in der Stadt und Region Meißen mit Ihrem Betrag! Spendenkonto: Kunstverein Meißen e.V. - IBAN DE86 85055000 3150000202 - BIC SOLADES1MEI - Sparkasse Meißen

Wir stellen nach Eingang Ihrer Spenden eine Spendenbescheinigung aus. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

​

BEWERBUNGEN

Wir bitten von Ausstellungsbewerbungen abzusehen. Wir können leider keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden oder auf Anfragen antworten. Wir melden uns bei Ihnen, wenn wir Sie einladen möchten.