Der Kunstverein Meißen bleib aufgrund der aktuellen Lage bis auf Weiteres geschlossen. Die Ausstellung „ALTERSWERKE – Entstehungsprozesse“ kann ab 27.11. über die Schaufenster angesehen werden.

ALTERSWERKE – Entstehungsprozesse

Kooperationsausstellung mit dem Künstlerbund Dresden und der Albrechtsburg Meissen

27. November bis 15. Januar

Kuratiert von Maren Marzilger und Nina Fischäss


Eröffnung am Samstag, 27. November um 17 Uhr (entfällt)

im Kunstverein Meißen



Albrechtsburg Meissen:

ALTERSWERKE – Kunstgeschichte(n) erzählen 

4. Dezember bis 1. März (bis auf Weiteres geschlossen)


Eröffnung am Freitag, 3. Dezember um 18 Uhr (entfällt)

in der Albrechtsburg Meissen


Kuratorenführungen durch beide Ausstellungen:

11. Dezember um 15 Uhr, Beginn im Kunstverein Meißen (entfällt) 

15. Januar um 15 Uhr, Beginn in der Albrechtsburg Meissen mit anschließender Finissage im Kunstverein Meißen

Was wir vom künstlerischen Schaffen in Galerien und Museen sehen, ist meist nur ein Bruchteil vom eigentlichen Werk – eine Auswahl, die ihren Weg in den Ausstellungsraum gefunden hat. Im Kontext der Ateliergespräche, die die beiden Kuratorinnen Nina Fischäss und Maren Marzilger in Vorbereitung der Ausstellung „Alterswerke – Kunstgeschichte(n) erzählen“ vom 4. Dezember 2021 bis 6. März 2022 auf der Albrechtsburg Meißen führten, entdeckten sie vieles mehr: Studien, Skizzen, Modelle und Arbeitsmaterialien, die den Entstehungsprozess beschreiben und essentieller Teil der künstlerischen Arbeit sind. Mit der Ausstellung „Alterswerke – Entstehungsprozesse“ erhalten nun genau diese Elemente Einzug in den Galerieraum und zeichnen ein umfassenderes Bild der Künstler und Künstlerinnen, die parallel in der Albrechtsburg präsentiert werden.


Die Ausstellung der Alterswerke findet alle fünf Jahre auf Initiative des Künstlerbundes Dresden statt und rückt die Positionen seiner Mitglieder ab 70 Jahren in den Fokus.


In Kooperation mit:

Ausschreibung

Residenzstipendien des Kunstverein Meißen e.V.

für die Jahre 2022 und 2023

Einsendeschluss: 22. 12. 2021, 24.00 Uhr


Der Kunstverein Meißen e.V. schreibt für 2022 und 2023 je ein einmonatiges Residenzstipendium mit anschließender Präsentation eines vor Ort entwickelten und geschaffenen Kunstprojektes in den Ausstellungsräumen des Kunstvereins aus.


zur Ausschreibung

© KUNSTVEREIN MEISSEN II NEWSLETTER || IMPRESSUM II DATENSCHUTZ

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch bis Samstag 12 bis 18 Uhr. Zwischen den Ausstellungen geschlossen. Eintritt frei. 

Kunstverein Meißen e.V.  • Burgstraße 2 • 01662 Meißen • Telefon: 03521 476650 • kontakt[at]kunstverein-meissen.de


SPENDEN

Der Kunstverein Meißen ist gemeinnützig und kontinuierlich auf Spenden angewiesen. Fördern Sie unsere kulturelle Arbeit und damit die Vielfalt in der Regionen Meißen und Sachsen! Spendenkonto: Kunstverein Meißen e.V. • IBAN DE86 85055000 3150000202 • BIC SOLADES1MEI • Sparkasse Meißen • Wir stellen nach Eingang Ihrer Spenden eine Spendenbescheinigung aus. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! 


BEWERBUNGEN

Wir bitten von Ausstellungsbewerbungen abzusehen. Wir können leider keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden oder auf Anfragen antworten. Wir melden uns bei Ihnen, wenn wir Sie einladen möchten.