Kunstverein Meissen e.V., Ausstellungen, Vernissage, Künstler, Meißen, Jazz im Keller, Grafikmarkt, Bennosaal

20 Jahre Kunstverein Meissen 1992 - 2012

Meissner Grafikmarkt

Meißner Grafikmarkt

am 12. und 13. März 2016
in der Albrechtsburg Meissen

täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Eintritt frei.

Präsentation und Verkauf von künstlerischen Druckgrafiken, Zeichnungen, Aquarellen, Fotografien und Künstlerbücher mit fachkundiger Beratung durch die anwesenden Künstler.

Der Kunstverein Meißen e.V. veranstaltet in diesem Jahr am 12. und 13. März 2016
den 15. Meißner Grafikmarkt mit Künstlerinnen und Künstlern aus Meißen und der Region zwischen Dresden, Leipzig und Halle.
Die Künstler und Grafiker präsentieren ihre Arbeiten am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr in den Ausstellungsräumen im Erdgeschoss der Albrechtsburg Meissen. Es werden maximal 50 Künstler teilnehmen können. In den letzten Jahren kamen regelmäßig über 5000 Besucher zum Meißner Grafikmarkt.
Der Grafikmarkt hat mit der Albrechtburg Meissen einen Veranstaltungsort gefunden, der weit über die Grenzen Sachsens bekannt ist und viele Besucher anlockt. Die Albrechtsburg Meissen ist als Wiege Sachsens ein wunderbarer und repräsentativer Ort, um zahlreiche Besucher anzusprechen und für den Grafikmarkt zu begeistern. Der Erfolg des Meißner Grafikmarktes in den letzten Jahren bestätigt die positive Entwicklung.

Der erste Meißner Grafikmarkt fand bereits 1996 statt. Die Filiale der Dresdner Bank am Heinrichsplatz diente in den ersten Jahren bis 2001 als Veranstaltungsort. Nach einer fünfjährigen Pause wurde der 6. Grafikmarkt 2007 im Bennohaus wieder belebt. Mit der Fertigstellung der Sanierung des Meißner Rathauses 2010 fand der Grafikmarkt für 2 Jahre im historischen Ratssaal statt. Mit dem Umzug in die Albrechtsburg Meissen 2012 eröffneten sich für den Meißner Grafikmarkt neue Perspektiven.  

Der Grafikmarkt wird vom Kunstverein Meißen e.V. in Kooperation mit der Albrechtsburg Meissen veranstaltet.

Die Teilnehmer

Lutz Anke, Sylvana Arndt, Daniel Bahrmann, Barbara Beger, Uwe Beyer, Grit Biermann, Sylvia Fenk, Dorit Fugh, Andreas Garn, Thorsten Gebbert, Sylvia Graupner, Steffen Gröbner, P. Manara Grund, Anja Hentze, Wolfgang E. Herbst-Silesius, Bernd Hieke, Jürgen Höritzsch, Silvia Ibach, Ulrich Jungermann, Anja Kaufhold, Anke Kiermeier, Isabell Kirmse, Reinhard Klink, Noah Klotzsche, Antje Krohn, Ramona Krueger, Dorothee Kuhbandner, Kay LEO Leonhardt, Chris Löhmann, Christian Neuber, Peter Padubrin Thomys, Nora Philipp, Markus Retzlaff, Jochen Rohde, Kathrin Schittkowsky, Frank Schmidt, Gabriele Seitz, Gudrun Trendafilov, Tamara Trölsch, Andre Uhlig, Ralf Uhlig, Annette v. Bodecker-Büttner, Anita Voigt, Bärbel Voigt, Angelika Walther, Alexandra Wegbahn, Dr. Uwe Winkler;
Ausgewählte Kunst- und Literaturzeitschriften
Das Zündblättchen, Else Gold; Ostragehege, Axel Helbig; Der Maulkorb, Silvio Colditz;
sowie
Notschriften-Verlag, Jens Kuhbandner;
Bilderrahmenservice, Andreas Kruschel;
Kreativwerkstatt Papier, Grit Yildiz.

 

Impressionen vom Meissner Grafikmarkt


 


Presse

Presseartikel aus der Sächsischen Zeitung vom Montag, 9.März 2015

Grafikmarkt

Bericht im Meissen-Fernsehen zum Meißner Grafikmarkt

Grafikmarkt


 

 


In Kooperation mit Meissner Grafikmarkt 2012 in der Albrechtsburg Meissenwww.albrechtsburg-meissen.de