Kunstverein Meissen e.V., Ausstellungen, Vernissage, Künstler, Meißen, Jazz im Keller

20 Jahre Kunstverein Meissen 1992 - 2012

Ausstellung



Fee Vogler: KLAR

22. Mai bis 2. Juli 2011


Vernissage am 22. März 2011, um 11:00 Uhr im Kunstverein Meißen


In der Ausstellung KLAR werden Glasbilder, Zeichnungen und Objekte der in Dresden lebenden Künstlerin Fee Vogler gezeigt.

Ihr Hauptthema ist der Mensch und seine Verstrickung in mannigfaltigen Daseinsbezügen.

Von der Linie, also mehr vom grafischen herkommend arbeitet die Künstlerin bewußt mit Schwarz und Weiß. Seit Kurzem experimentiert sie bei ihren Glasbildern mit anderen Materialien im Hintergund, sowie mit Farbflächen, deren Einsatz aber grafisch bleib.

Neben dem Zeichnen und der Erkundung von Schwarz und Weiß hinter Glas, beschäftigt sich Fee Vogler immer wieder mit Fundstücken bzw. der Kombination von Dingen zu Objekten.

Unter den ausgestellten Arbeiten werden einige Glasbilder zu sehen sein, die während ihres Arbeitsaufenthaltes von Februar bis April 2011 in Indonesien entstanden sind.

Die Ausstellung ist vom 22. Mai bis 2. Juli 2011 im Kunstverein Meißen zu sehen.



Vita Fee Vogler


1978 in Zittau geboren

1985-93 Mecklenburg-Vorpommern

1997 Abitur in Bautzen

1997-99 Studium Romanistik, Germanistik,

Kunstgeschichte an der TU Dresden

1999-2007 Studium Malerei/Grafik an der HfBK Dresden

ua. bei Prof. Elke Hopfe, Prof. Max Uhlig und Prof. Peter Bömmels

2005 Diplom, danach 2 Jahre Meisterschülerstudium bei Prof. Peter Bömmels

2006 5-monatiges Atelierstipendium der Kulturstiftung Rheinland/Pfalz

im Künstlerhaus Bergelmühle in Edenkoben

2011 Arbeitsaufenthalt in Indonesien

Ausstellungen / Beteiligungen:


2004 „Kunst mit Gerätschaften“ Gruppenausstellung, HfBK Dresden

2004 „Born in the GDR“ Gruppenausstellung JPArtmarket, Boston

2005 „Gedankengegenden“ Diplom, HfBK Dresden

2005 „start from scratch-get into scrapes“ Aktion im Pförtnerhaus, Dresden

2006 „Das seltsame Tier“ EA Kunstbahnhof Plauen, Dresden

2007 „Pfeffer und Salz“ Knark Art, Dresden

2007 „Arbeiten“ Absolventenausstellung im Regierungspräsidium Dresden und Chemnitz

2008 „Frühjahrssalon“Gruppenausstellung in der Geh8, Dresden

2008 „Lösungen“ Stipendiatenausstellung in der Villa Strecchius in Landau/Pfalz

2008 Gruppenausstellung in der Galerie Thomas Hühsam, Offenbach

2008 „Der Blick nach Außen“ Meisterschülerausstellung, Museum Ratingen

2008 „GoldSilberLandschaft“ Gruppenausstellung, Galerie ZanderKasten, Dresden

2009 „F.B.I.G.“ 4 Generationen Lausitzer Künstler, Galerie Klinger, Görlitz

2009 „Dirty Glass“ Gruppenausstellung, Kunstbahnhof Plauen, Dresden

2009 „Blickicht“ mit Uljana Rogoshina Galerie Adlergasse, Dresden

2009 „zeitgeweih“ EA Kunstverein Bautzen

2010 Gruppenausstellung im Sächsischen Kunstverein, Festspielhaus Hellerau

2010 „U(dys)topia“ Indonesisch-Deutsches Kunstprojekt, Dresden und Berlin

2011 „crossing signs“ Indo/Dt. Projekt, Yogyakarta und Nationalgalerie Jakarta


Kontakt: Fee Vogler, Seitenstrasse 3 Dresden 01097, fee@vakuum.net